Tag der offenen Tür in der neuen Lise: von 10 bis 14 Uhr am 22. Februar

Am 22. Februar findet der Tag der offenen Tür an der Lise-Meitner-Schule statt. Wir öffnen unsere Klassenräume und unsere Labore und zeigen Theorie- und Praxis-Unterricht. Sie können Fragen stellen, neugierig sein, mitmachen. Unsere Lehrerinnen und Lehrer informieren über unsere schulischen Berufsausbildungen, das berufliche Gymnasium, die Möglichkeit zur Doppelqualifikation (Abitur plus 1 Jahr = abgeschlossene Berufsausbildung), die IBA-Berufsausbildungsvorbereitung und alle anderen Angebote. Sprechen Sie mit unseren Schülerinnen und Schülern, die gerne Ihre Fragen beantworten und Ihnen die Schule zeigen. Ab 14 Uhrfreuen wir uns darauf, ehemalige Schüler- und Lehrer_innen, Ausbilder_innen, Freunde und Nachbarn der Schule im neuen Schulgebäude zu begrüßen. Sie haben Gelegenheit die neue Lise kennenzulernen, an Führungen durch das Haus teilzunehmen, alles über die Architektur und die Kunst im Gebäude zu erfahren und Kontakte (wieder) aufleben zu lassen. Wer hat, möge ein Foto mitbringen, das die Verbindung mit der Lise-Meitner-Schule darstellt.
Zum Tag der offenen Tür ist der Berliner Woche dieser Artikel erschienen.