Junior1stein

Es ist soweit! Am 19. Februar 2020, wird Senatorin Sandra Scheeres in der Akademie der Wissenschaften junior1stein als neue Strategie der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie zur nachhaltigen Stärkung des MINT-Unterrichts an Berliner Schulen und Kitas vorstellen.
Junior1stein ist aus der Lise-Meitner-Schule und dem an der Schule angesiedelten Schülerforschungszentrum Berlin hervorgegangen. Dr. Dimitri Podkaminski, vormals Leiter des Schülerforschungszentrums an der Lise-Meitner-Schule, und Dr. Anke Renger werden auf der feierlichen Kick-Off Veranstaltung Methoden, Mittel und Wege vorstellen, wie Lehrkräfte, Erzieherinnen und Erzieher in Bezug auf die MINT-Fächer unterstützt und vor allem aber, wie die Motivation der Kinder und Jugendlichen gestärkt werden kann. Dabei gilt es, vorhandene Ressourcen wirksamer einzusetzen und neue Quellen und Vernetzungen zu erschließen.