Auszeichnung beim Bundeswettbewerb für Mathematik

Yosime Flood, Schüler unseres beruflichen Gymnasiums, hat es in die finale Runde des Bundeswettbewerbs für Mathematik geschafft. Als einziger Finalist wurde er mit einem Sonderpreis ausgezeichnet und hat nun die einzigartige Chance, am Weizmann-Institut in Israel, einer der bedeutendsten naturwissenschaftlichen Forschungseinrichtungen der Welt, ein Praktikum zu machen. Dort wird er herausragende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und mathematisch-naturwissenschaftlich begabte junge Menschen aus vielen Ländern kennenlernen. (Programm: https://davidson.weizmann.ac.il/en/programs/issi).