InnoVET

Hier entsteht die Infoseite zum neuen Projekt der Lise-Meitner-Schule.

“Die berufliche Bildung in den Mikro- und Nanotechnologien wird mit innovativen Konzepten qualitativ und nachhaltig verbessert und attraktiver gemacht, um sie als gleichwertige Alternative zur akademischen Bildung herauszustellen.”

Die Lise-Meitner-Schule erhält umfangreiche Förderung für die Erstellung von neuen Bildungsressourcen.

Die Laufzeit ist vom 01.11.2020 bis 31.10.24.

Bundesweites Projekt mit 7 weiteren Partnern:

Ferdinand-Braun-Institut, Leibniz-Institut für Höchstfrequenztechnik 12489 Berlin

Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin – DE:HIVE (HTW) 10313 Berlin

Regionales Berufsbildungszentrum des Kreises Steinburg, Fachbereich Mikro- und
Nanotechnologien, Itzehoe (RBZ)

Technische Universität Braunschweig – Institut für Mikrotechnik (IMT)
38124 Braunschweig

Hochschule Kaiserslautern, Aus- und
Weiterbildungsnetzwerk pro-mst (HSKL)
67604 Kaiserslautern

microTEC Südwest e.V., Freiburg (mTSW)
79110 Freiburg

Universität Rostock – Institut für
Berufspädagogik (IBP) 18055 Rostock