In unserem NawiLab begeistern wir Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen.

Die Lise-Meitner-Schule bietet vormittags Kurse an, in denen die Schülerinnen und Schüler – gemäß dem Rahmenlehrplan Naturwissenschaften – Experimente in den Physik-, Chemie- und Biologielaboren durchführen können. Den Lehrkräften wird außerdem das entsprechende Informationsmaterial zur Verfügung gestellt, so dass die Experimente später nachbereitet werden können.

Zu Beginn des Kurses wird die Schulklasse in zwei Gruppen geteilt. Beide Gruppen führen anschließend zwei unterschiedliche Experimentierkurse durch. Zwischen den zwei Kursen haben die Schülerinnen und Schüler eine kurze Pause.

Die Anzahl ist bei Klassen auf 24 Schüler:innen beschränkt und bei Kleingruppen auf 12!
immer dienstags
5 € pro Person

Folgende Kurse können gebucht werden:

1. Halbjahr: Kombination aus Chemie und Physik

2. Halbjahr: Kombination aus Biologie und Chemie oder Physik und Biologie

Physik

Von heiß nach kalt

Experimente zur Wärmeleitung, Wärmestrahlung und Konvektion

Zielgruppe: 5.-6. Klasse
09-13 Uhr

Luft ist nicht nix

Experimente rund um das Thema Luft

Zielgruppe: 5.-6. Klasse
09-13 Uhr

Licht geht um die Ecke

Experimente zur Reflexion und Brechung von Lichtstrahlen

Zielgruppe: 5.-6. Klasse
09-13 Uhr

Tanzende Gummibärchen

Experimente zum Thema Schall

Zielgruppe: 5.-6. Klasse
09-13 Uhr

Wie schwer und wie schnell?

Experimente zur Geschwindigkeit und Beschleunigung

Zielgruppe: 5.-6. Klasse
09-13 Uhr

Chemie

Bunsenbrenner-
führerschein

Die Schülerinnen und Schüler lernen den Umgang mit einem Bunsenbrenner und bearbeiten Glas. Die Produkte können mit nach Hause genommen werden.

Zielgruppe: 5.-6. Klasse
09-13 Uhr

Biologie

Lernen leicht gemacht

Die Schüler:innen führen Versuche zum Lernverhalten durch.

Zielgruppe: 5.-6. Klasse
09-13 Uhr

Tetrahymena raucht

Die Schüler:innen erleben die Auswirkung von Zigarettenrauch auf die Beweglichkeit von Wimper-tierchen. Auch als Beitrag zur Suchtprophylaxe geeignet.

Zielgruppe: 5.-6. Klasse
09-13 Uhr

Kleine Zellen groß erleben

Die Schüler:innen stellen Präparate von Tier- und Pflanzenzellen her und untersuchen diese mit guten Mikroskopen. Sie lernen Präparate anzufärben und erproben die Wirkung von Zuckerlösungen auf Zellen.

Zielgruppe: 5.-6. Klasse
09-13 Uhr

Anmeldung

4 + 14 =

Kontakt

LiseLabs Schülerlabore an der Lise-Meitner-Schule
Lipschitzallee 25
12351 Berlin
Tel. 030 6606890

Leitung: Dr. Peter Ried

Anreise

per Bus und Bahn

Bus X11, 172

Gesundheitszentrum

Bus M11

Lipschitzallee/Fritz-Erler-Allee

 

Linie U7

U-Lipschitzallee

U-Wutzkyallee

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner