Externenprüfungen

Die Frist zum Einreichen der Zulassungsanträge für die Externenprüfungen (Fremdenprüfungen, Nichtschülerprüfungen)  ist der 8. Januar 2021.

Alle Informationen zur Antragstellung finden sie hier.

Unterricht in der Zeit des Lockdowns

Sowohl im Zeitraum 16.-18.12.2020 als auch in den ersten beiden Schulwochen im neuen Jahr vom 4.-16.1.2021 findet kein Präsenzunterricht in der Schule statt (Ausnahme: Klausuren; dieses wird von den Fachlehrer*innen kommuniziert).

In dieser Zeit werden digitale Lernangebote unterbreitet. Ausgangspunkt ist das Aufgabenmodul von IServ der Lise-Meitner-Schule. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

LiseLab und Schülerforschungszentrum in Zeiten des Lockdowns

Leider ist unser LiseLab aufgrund der derzeitigen Situation vorübergehend geschlossen.

Das Schülerforschungszentrum ist nur digital geöffnet.

Speed-Dating mit der Wissenschaft: „Book a Scientist“

Am 10.11. gab es während der Berlin Science Week die Möglichkeit, Wissenschaftler_innen für ein virtuelles Gespräch zu „buchen“. Zwei BTA-Klassen haben mit Prof. Stefan Treue, dem Direktor des Primatenzentrums in Göttingen, diskutiert. Das Thema lautete: „Tierversuche: Brauchen wir sie wirklich oder gibt es Alternativen?“ Dabei haben wir viel über Tierversuche und alternative Methoden und die wissenschaftlichen Fragestellungen, die in Göttingen bearbeitet werden, erfahren. Es war ein kurzweiliger, sehr informativer Austausch, der viel Spaß gemacht hat. 

Berufsorientierung im “Lise Lab”

Schülerinnen und Schüler der Hermann-von-Helmholtz-Schule haben am 29. Oktober die Lise Labs an der Lise-Meitner-Schule besucht. Im Praktikum haben sie überprüft, ob der Calciumgehalt, der auf Milchpackungen aufgedruckt ist, korrekt ist. Das setzt das exakte Arbeiten mit Büretten bei der Titration voraus, macht aber durchaus auch Spaß, wie man in der Beschreibung auf der Schulwebsite nachlesen kann.

Aufgrund der Einschränkungen durch die Corona-Regelungen sind die Lise Labs leider für externe Schülerinnen und Schüler seit dem 2. November geschlossen, doch wir hoffen sehr, dass wir bald wieder ganz viele Klassen aus Berlin an der Schule begrüßen können.

Die Lise-Meitner-Schule ist Teil des InnoVET-Programms

Die Lise-Meitner Schule beteiligt sich im Rahmen des Innovationswettbewerbes InnoVET
am Projekt BM=X3  

Sie erhält umfangreiche Fördermittel zur Stärkung der beruflichen Bildung im Bereich der Mikro- und Nanotechnologie.

Wissenschaftlicher Vortrag zum Thema „Inkretine“

Auch in diesem Jahr durften sich Schüler_innen des OSZ Lise Meitner über einen Vortrag zur Verleihung des Friedmund Neumann Preises der Schering-Stiftung freuen. Preisträger Dr. Florian Kahles ist Humanmediziner und Arbeitsgruppenleiter am Universitätsklinikum Aachen. Er erhält den Preis für seinen herausragenden Beitrag bei der Erforschung der Inkretine als Schutzhormone bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Die Schüler_innen erhielten einen sehr persönlichen Einblick in seinen beruflichen Werdegang und seine wissenschaftliche Arbeit. Nach dem Vortrag beantwortete er die vielen interessierten Nachfragen mit sichtbarer Freude. Ein Rundgang durch die Schule, deren Ausstattung Herrn Kahles sehr beeindruckte, rundete den Besuch ab. 

(mehr …)

Podiumsdiskussion “Digitalisierung und Schule” vom INFOradio

Die Sendung Das Forum vom INFOradio wurde am 19. August an der Lise-Meitner-Schule aufgezeichnet. Diskutiert haben Schul-Staatssekretärin Beate Stoffers und der Geschäftsführende Vorstand bei Forum Bildung Digitalisierung e.V., Jacob Chammon. Moderiert hat Harald Asel. Zu Wort kamen auch Schüler_innen unserer Schule, die über ihre Erfahrungen während der Corona-Zeit berichtet haben. Die Sendung wird am Sonntag, 23.08., ab 11 Uhr im INFOradio gesendet und als Podcast veröffentlicht.