Doppelqualifikation (DQ)

Unter dem Begriff Doppelqualifikation verstehen wir, dass du zunächst an der Lise-Meitner-Schule dein Abitur machst und im Anschluss daran direkt die Ausbildung zum/zur Technischen Assistent:in.

Nach dem Abitur dauert die Ausbildung an unserer  Berufsfachschule dann nur ein Jahr und ist möglich, sofern während der Oberstufe bestimmte Kurse belegt und Leistungen erbracht wurden. Nähere Informationen dazu findest du in den FAQ zum Berufliches Gymnasium.

Du kannst dich entscheiden für die Ausbildung als Biologisch Technische Assistentin oder Assistent (BTA), Chemisch Technische Assistentin oder Assistent (CTA) oder Physikalisch Technische Assistentin oder Assistent (PhyTA).

Die Ausbildung entspricht inhaltlich den zwei- und dreijährigen Ausbildungen. Der Unterricht besteht zu 1/3 aus den theoretischen Inhalten der jeweiligen naturwissenschaftlichen Fächer und zu 2/3 aus Praktika. 

Trotz der komprimierten Ausbildung gelingt die Teilnahme an Wettbewerben, wie z. B. dem Projekt “Triff den Nobelpreisträger“, aus dem Jahr 2020. 

Jetzt anmelden
(Ab Februar 2022)

Wir freuen uns über euer Interesse an unserer Schule.
Über unsere Formulare könnt ihr euch an unserer Schule anmelden.