Integrierte Berufsausbildungsvorbereitung (IBA)

Was ist IBA?

Die integrierte Berufsausbildung IBA,  hat das Ziel, Schüler:innen, die nach dem 10. Schulbesuchsjahr noch keinen Ausbildungsplatz haben, innerhalb eines Jahres bei der Suche danach zu unterstützen. Darüber hinaus ermöglicht die IBA auch, den BBR, eBBR oder den MSA nachzuholen.

Die Lise-Meitner-Schule bereitet gezielt auf eine Berufsausbildung im naturwissenschaftliche Bereich vor, z. B. als technische Assistent:in in der Biologie, Chemie oder Physik.

Wie gestaltet sich das IBA-Jahr?

Du hast 5 Tage in der Woche Unterricht an der Schule.

Dein Fachunterricht umfasst die Fächer:

  • Deutsch (Prüfungsfach)
  • Englisch (Prüfungsfach)
  • Mathe (Prüfungsfach)
  • Sozialkunde
  • Sport

Die naturwissenschaftlichen Fächer sind:

  • Biologie
  • Chemie
  • Physik

Der naturwissenschaftliche Unterricht beinhaltet sowohl Theorie als auch praktische Übungen im Labor. Wenn du dich entschließt, den IBA am OSZ Lise Meitner absolvieren zu wollen, solltest du also unbedingt Interesse an und Grundkenntnisse in diesen Fächern haben!

Die Berufsorientierung besteht aus einem wöchtenlich stattfindenden 90minütigen Unterrichtssblock sowie regelmäßigen Gesprächen mit unserer Bildungsbegleiterin.

Innerhalb des Schuljahres musst du an zwei Berufspraktika teilnehmen, die sich über einen Zeitraum von jeweils ca. viereinhalb Wochen erstrecken. Das erste Praktikum suchst du zu Beginn des Schuljahres aus. Es muss im naturwissenschaftlichen Bereich angesiedelt sein. Das zweite Praktikum suchst du nach deinen persönlichen Interessen aus.

Solltest du dich mehr für andere Berufsfelder interessieren, informiere dich am besten über die Homepage der Senatsverwaltung, welche Oberstufenzentren den IBA-Bildungsgang anbieten  – das Angebot ist vielfältig und bietet für alle Interessen etwas!

Welche Voraussetzungen müssen für einen erfolgreichen Abschluss erfüllt werden?

Du beendest das IBA-Jahr mit dem IBA-Abschluss, wenn du …

  1. an mindestens 70 % des Pflichtunterrichts in allen Fächern teilgenommen hast
  1. beide Praktika erfolgreich absolviert hast – das heißt, du hast neben der Tätigkeiten in den Praktikumsbetrieben dort kleine Projekte bearbeitet und im Anschluss an der Schule eine Präsentationsprüfung dazu abgelegt
  1. Fehltage während des Praktikums in den Ferien nachgearbeitet hast.

Du schließt das IBA-Jahr erfolgreich mit der eBBR ab, wenn…

du dauerhaft auf G-Niveau unterrichtet wirst, dein Notendurchschnitt 4,0 und besser ist und du die eBBr/MSA Prüfung am Ende des Schuljahres auf eBBr Niveau mit 4,0 oder besser bestehst.

Du schließt das IBA-Jahr erfolgreich mit dem MSA ab, wenn…

du dauerhaft im E-Niveau unterrichtet wurdest, dein Notendurchschnitt 4,0 und besser ist und du die eBBr/MSA Prüfung am Ende des Schuljahres auf MSA-Niveau mit 4,0 oder besser bestehst.

Was wir von dir erwarten:

Grundvoraussetzungen für einen erfolgreichen des Bildungsganges sind eine entsprechende Lernbereitschaft und angemessenes soziales Verhalten. Sowohl unsere Lehrkräfte als auch die Praktikumsbetriebe legen großen Wert auf Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit und die Bereitschaft, Defizite aufzuarbeiten.

Noch Fragen?

Unser Sekretariat erteilt dir gerne Auskunft.
Du erreichst es unter der Telefonnummer 66 06 89 – 0

Du willst dich anmelden?

 Bring bitte folgende Unterlagen zur Anmeldung mit:

  • den elektronisch ausgefüllten und abgestempelten Leitbogen (EALS) (wendet euch bitte auch an die Verantwortlichen der allgemeinbildenden Schule, die ihr verlasst, bzw. an die Beratungsstellen der beruflichen Schulen der Jugendberufsagentur Berlin)
    Wichtig: Bitte gib unsere Schule als Erstwunsch an!
  • einen unterschriebenen tabellarischen Lebenslauf,
  • folgenden ausgefüllten Antrag
  • 1 neues Passfoto
  • das Abschlusszeugnis oder Abgangszeugnis der allgemeinbildenden Schule (Original + Kopie oder eine beglaubigte Abschrift, einschließlich der Beurteilung des Arbeits- und Sozialverhaltens).
  • das letzte Halbjahreszeugnis, wenn ein Abschlusszeugnis oder Abgangszeugnis noch nicht vorliegt.
  • den Personalausweis oder ein anderes Ausweisdokument.

Bitte bedenke: Wenn du zur Abgabe deines Abschluss- oder Abgangszeugnisses nicht persönlich erscheinen kannst oder dich nicht durch einen schriftlich Bevollmächtigten vertreten lassen kannst, können wir dich nicht im regulären Aufnahmeverfahren berücksichtigen.

Beratung

Ansprechpartnerin für IBA ist:

Jana Malsch
Koordinatorin Abteilung 1

E-Mail Kontakt:

Bildungsbegleiterin:

Monika Eberlein

E-Mail-Kontakt:

Mobil/Whatsapp/Signal: 0176 – 44 40 13 80

Festnetz: 66 06 89 – 44

Beratungsraum: A118

 

Der IBA-Trailer

Um einen Einblick in den Schulalltag und die Laborpraxis zu geben, haben wir mit Marianna und Vesela, zwei IBA-Schülerinnen, diesen kurzen Trailer erstellt.

Jetzt anmelden
(Ab Februar 2022)

Wir freuen uns über Euer Interesse an unserer Schule.
Über unsere Formulare könnt ihr Euch an unserer Schule anmelden.