Berufsoberschule

Welche Voraussetzungen musst du für diesen Bildungsgang mitbringen?

Du hast eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung oder
eine mindestens fünfjährige einschlägige berufliche Tätigkeit und (in beiden Fällen) die Fachhochschulreife.

Welchen Abschluss kannst du erreichen?

In einem Jahr kannst du in diesem Bildungsgang die fachgebundene Hochschulreife erreichen, um an einer Universität zu studieren.

Wenn du von Klasse 7 bis 10 schon eine zweite Fremdsprache erlernt hast und mit mindestens “ausreichenden Leistungen” abgeschlossen hast , erhälst du sogar die allgemeine Hochschulreife (Abitur).

Was kommt inhaltlich auf dich zu?

Auch in diesem Bildungsgang gibt es die naturwissenschaftlichen Fächer Biologie, Chemie und Physik und die dazu gehörende Labortechnik. Weitere Schwerpunkte sind Deutsch, Englisch, Mathematik, Politikwissenschaft und Geschichte und fachbezogene Informatik. Insgesamt kommt man auf 34 Stunden pro Woche.

Die schriftliche Abschlussprüfung besteht aus zentral erstellten Klausuraufgaben in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik sowie einer Klausur in Labortechnik Biologie, Chemie und Physik.

Ansprechpartner:innen

Dr. Marco Sielaff

Dr. Marco Sielaff

Leiter Abteilung 2

 

E-Mail Kontakt:

Jessica Schulz

Jessica Schulz

Sekretärin

Abteilung 2

E-Mail-Kontakt:

Telefonnummer:

030/66 06 89 -14

Jetzt anmelden
(Ab Februar 2022)

Wir freuen uns über Euer Interesse an unserer Schule.
Über unsere Formulare könnt ihr Euch an unserer Schule anmelden.