Alumni-Porträt: Dr. Marek Checinski

Dr. Marek Checinski

 

Geschäftsführer CreativeQuantum GmbH

Chemiker

Abschluss an der Lise-Meitner-Schule : Abitur/PhyTA (2003)

 

Das verbinde ich mit der Lise-Meitner-Schule:

„Einstieg in die Naturwissenschaften inklusive Laborpraxis“

Welchen Bildungsgang hast du an der Lise-Meitner-Schule absolviert und wann?

 

Ich war im Abiturjahrgang 2002 mit den Leistungskursen Chemie und Physik. Anschließend habe ich die 1-jährige Ausbildung zum Physikalisch-Technischen-Assistenten an der Lise absolviert.

Wie sah dein weiterer beruflicher Werdegang nach der Schule aus?

Nach der Ausbildung habe ich an der Humboldt Universität Berlin Chemie studiert und am Leibniz Institut für Katalyse promoviert.

Was hast du aus der Zeit an der Lise-Meitner-Schule für deine derzeitige Arbeit mitgenommen?

Das sorgfältige Vorbereiten der Arbeit ist wichtig, bevor man mit dem arbeitsintensiven Teil der Aufgabe beginnt.

Wenn ich an die Lise-Meitner-Schule zurückdenke, denke ich gerne an?

An die vielen unterschiedlichen Menschen aus den unterschiedlichsten Bezirken der Stadt. Das prägt ungemein, da jeder Bezirk seine Stereotypen hat und man voneinander viel lernen kann.
Nicht jeder, der sein Abitur absolvieren will, will mit Naturwissenschaften zu tun haben. Ein Jahrgang an der Lise, bei dem die meisten aber genau diese ähnlichen Interessen haben, bringt Menschen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten aber mit den gleichen Interessen zusammen.

Aus meiner Zeit an der Lise-Meitner-Schule habe ich aufgehoben?

Meine Frau, meine Freunde, mein Abitur-T-Shirt.

Gibt es etwas was du unseren Schüler:innen mit auf den Weg geben möchtest?

Lasst euch auf neue Situationen, in neuen Schulen, in neuen Bezirken ein, es wird euch über die Naturwissenschaften hinaus weiterbringen.

Weitere Informationen:

creative-quantum.eu